Fokussierte Medienethnografien: Evaluation – Analyse – Rekrutierung

Das Projektteam forciert weiter die Arbeit im Rahmen der Methode der fokussierten Medienethnografie: Die bisher auf diesem Weg erhobenen Daten, bestehend aus Befragungen und Beobachtungssitzungen mit insgesamt 12 Jugendlichen, befinden sich aktuell im Auswertungsprozess.

Die zahlreichen Erfahrungen evaluiert das Team gemeinsam. Strategien und Potenziale im Umgang mit der Dokumentation, Reflexion und Analyse der ethnografischen Sitzungen wurden erkundet und ausgearbeitet.

Neben der Arbeit an der Auswertung und ersten Ergebnispräsentationen planen wir in den kommenden Monaten weitere Erhebungssitzungen, um unsere bisherigen Einblicke und Erkenntnisse weiter anzureichern. Hierfür befinden wir uns derzeit auf der Suche nach Jugendlichen, die Interesse an einer Studienteilnahme haben. Weitere Informationen gibt es auf unserem Instagram-Account sowie hier.

Wir freuen uns auf einen schönen und arbeitsintensiven Sommer!