Publikationen und Vorträge

Publikationen

  • Müller, J., Tischer, M., Thumel, M., & Petschner, P. (2022). Unboxing digitale Souveränität. Medienimpulse, 60(4). https://doi.org/10.21243/MI-04-22-19
  • Müller, J., Petschner, P., Tischer, M., & Thumel, M. (2022). Digitale Souveränität relational denken. Zur Analyse von Souveränität in Mensch-Medien-Konstellationen. merzWissenschaft, 6, 103–113.
  • Kramer, M., Müller, J., Thumel, M., & Potzel, K. (2022). ‹Ich wurde auf einem Bild markiert, da war so ein Mädchen und die war nackt›: Zur Notwendigkeit von visueller Kompetenz und Digitaler Souveränität. MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, 18, 89–117. https://doi.org/10.21240/mpaed/jb18/2022.02.21.X
  • Müller, J. & Kammerl, R. (2022). »Digitale Souveränität«: Zielperspektive einer Bildung in Zeiten tiefgreifender Mediatisierung? In G. Glasze, E. Odzuck & R. Staples (Hrsg.), Was heißt digitale Souveränität? (S. 201–228). transcript Verlag. https://doi.org/10.1515/9783839458273-007
  • Müller, J., Thumel, M., Potzel, K., & Kammerl, R. (2020). Digital Sovereignty of Adolescents. MedienJournal: Zeitschrift für Kommunikationskultur, 44(1), 30–40. https://doi.org/10.24989/medienjournal.v43i1.1926

Anstehende Vorträge

  • Tischer, M., Thumel, M. & Müller, J. (13.03.2024). Social Media Plattformen aus Perspektive jugendlicher Nutzer*innen. Symposium: Mediatisierung und die Krise medienpädagogischer Subjektkonstruktion. 29. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE): Krisen und Transformationen, Halle. https://dgfe2024.philfak3.uni-halle.de/

Gehaltene Vorträge

  • Müller, J. & Tischer, M. (1.12.2023). Miss*Vertrauen Jugendlicher in Social-Media-Plattformen. Jahrestagung 2023 der DGPuK-Fach­gruppe Soziologie der Medienkommunikation: Medien-Misstrauen, Mannheim. https://www.uni-mannheim.de/sozmed23/
  • Müller, J. (20.10.2023). Jugendliche, Medienpraktiken und die subjektive Perspektive der Handlungsfähigkeit. Tagung „Streit um digitale Souveränität: Konzepte und Kontroversen zur Freiheit, Aufklärung und Kritik in der postdigitalen Gesellschaft“, Köln. https://www.grimme-forschungskolleg.de/digsouv-tagung/
  • Tischer, M., Thumel, M. & Müller, J. (13.10.2023). Visuelle Praktiken Jugendlicher. Handlungs(un)fähigkeit zwischen Peergroup und digitalen Plattformen. Gemeinsame Jahrestagung der Fachgruppen Medienpädagogik und Visuelle Kommunikation der DGPuK in Kooperation mit dem JFF, München. https://visualliteracy.jff.de/
  • Müller, J. (21.09.2023). Medienpraktiken erforschen mit fokussierten Medienethnographien. Vorschlag einer multimodalen Erhebungsmethode zur Analyse der Verwobenheit von Menschen und Medien in der Digitalität. Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik (DGfE): Mit Medienpädagogik in die Zukunft, Hagen. https://www.fernuni-hagen.de/mpaed2023/
  • Müller, J., Petschner, P., Tischer, M., Thumel, M. (06.11.2022). DiSoJu „Digitale Souveränität Jugendlicher“ – ein Projektbericht. Vortrag auf dem Statusgruppenseminar der BMBF-Nachwuchsforschungsgruppen, Berlin.
  • Tischer, M., Müller, J., Petschner, P. & Thumel, M. (23.09.2022). Digitale Souveränität Jugendlicher (DiSoJu). Theoretische Konzeption und erste empirische Ergebnisse: Ein Projektbericht. Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik (DGfE): Inklusive Medienbildung in einer mediatisierten Welt, Bielefeld. https://www.uni-bielefeld.de/fakultaeten/erziehungswissenschaft/mpaed2022/
  • Müller, J. (20.09.2022). Digitale Souveränität relational gedacht. Vortragsreihe „Bildung und Digitalität: Perspektiven aus Forschung und Praxis“ an der Pädagogischen Hochschule Zürich, Zürich (online).
  • Müller, J. (18.07.2022). Digitale Souveränität Jugendlicher. Projekt und Arbeit der Nachwuchsforschungsgruppe. Vortrag bei der 64. Sitzung des Forums Medienpädagogik der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), München (online).